Bei der Wahl der Therapiemethode gehe ich auf die individuellen Symptome des Patienten ein und entscheide mich für die Methode, die den individuellen Bedürfnissen des Patienten am besten entspricht.

 

Die Osteopathie, die Craniosacrale Therapie und die Sensible Therapie sind die drei Heilmethoden, bei denen ich nach jahrelanger Erfahrung die beste Resonanz meiner Patienten erfahren habe.

 

Die Osteopathie regt die Selbstheilungskräfte des Menschen an und steigert dadurch sein körperliches und geistiges Wohlbefinden. Eine Behandlung lädt dazu ein, dem Klang der Seele im Körper zu lauschen, sein Herz für die innere Kraft zu öffnen und der eigenen Ursprünglichkeit wieder zu begegnen.

Die Craniosacrale Therapie ist eine sanfte Körperarbeit, die mit feinsten manuellen Techniken arbeitet. Sie beruht auf dem subtilen Rhythmus des Craniosacralen Systems, der sich deutlich vom Herz- und Atemrhythmus unterscheidet. Hierbei werden zentrale Leit- und Koordinationsfunktionen des Körpers angesprochen.

 

Die Sensible Therapie ist ein neues Konzept, das von mir gegründet und entwickelt wurde. Sensible Therapie basiert auf der Grundlage der Osteopathie und ist eine sanfte Körpertherapie. Körper, Geist und Seele werden über die Sinne neu erfahren und in ein Therapiekonzept integriert, das richtungsweisend in der Naturheilpraxis angewendet wird.

 

Über die weiteren Therapiemethoden und die Unterschiede und Wirkung der einzelnen Behandlungen werde ich Sie auf Wunsch bei Ihrem Besuch in meiner Praxis unterrichten.

 

Ich danke Ihnen für Ihr Interesse.